lenzig torsten springe frei stefan lukschMit Ablauf der Saison 2019/2020 hat Jugendtrainer Torsten Lenzig (siehe Foto) die HSG Deister Süntel verlassen.

Nach mehr als 20 Jahren Jugendarbeit in Springe schließt sich der 48jährige dem TuS Empelde an.

Beim TuS Empelde wird der angehende C-Lizenz-Inhaber die männliche B-Jugend trainieren. Die HSG Deister Süntel bedankt sich bei Torsten Lenzig für die vielen, vielen Jahre Jugendarbeit und wünscht für die Zukunft alles Gute.

Bild: Stefan Luksch