e jugend sportgruss springe frei henning hitzschkeAm heutigen Sonnabend Vormittag fand der erste E-Jugend - Spieltag der HSG Deister Süntel in Springe statt.

Trotz des schönen Spätsommerwetters hatten zahlreiche Eltern, Großeltern, Geschwister und Handballfans den Weg in die Springer Sporthalle gefunden. Neben dem gastgebenden HSG-Nachwuchs waren auch die Teams der HSG Schaumburg-Nord und der SG Börde dabei.

Da der Nachwuchs des TSV Burgdorf sehr kurzfristig für das Turnier abgesagt hatte, machten die HSG-Trainer aus der Not eine Tugend und schickten einfach zwei HSG-Teams ins Rennen, damit alle Kinder spielen und dem Ball nachjagen konnten.

Wie immer bei solchen mehrstündigen Veranstaltungen hatte die HSG-Jugendabteilung in Verbindung mit den Eltern wieder einmal ganze Arbeit geleistet und für eine tolle Atmosphäre in der Sporthalle gesorgt, bei der sich alle Teilnehmer und Gäste wohlfühlten. Die Schiedsrichter für dieses E-Jugend Turnier wurden von den Damen der HSG Deister Süntel gestellt.

Die Spielergebnisse stehen bei den kleinsten Handballern dabei allerdings nicht im Vordergrund, sondern vielmehr sollen alle Kinder mit Spaß und Freude dem kleinen Ball nachjagen.

Foto: Henning Hitzschke